Back to Mac – Was ist das??

Viele Mädels und vorallem auch Models benutzen gerne die Produkte von Mac Cosmetics. Ich gehöre auch dazu. Vorallem begeistern mich immer wieder die Lippenstifte, die Pinsel, Puder und Rouge.

Jetzt musste ich allerdings feststellen, dass kaum eine von „Back-to-Mac“ gehört hat.

Back to Mac bedeutet, dass man leere Produktverpackungen zum recyceln an MAC zurück geben kann und als Dankeschön ein neues Produkt geschenkt bekommt.

Wie es genau funktioniert, erklär ich euch hier: 

  • Ihr braucht 6 leere (aufgebrauchte) Produktverpackungen. Nicht den Umkarton, sondern das Lidschatten- oder Puderdöschen, leere Flaschen, Tuben, oder leere Lippenstife, usw.

1

  • Es funktioniert nicht mit Refill-Lidschatten oder den Hülsen von Lip-/Eyeliner.
  • Back-to-Mac gibt es nur im MacStore. Am Mac Counter im Douglas funktioniert es leider nicht.
  • Als Dankeschön dürft ihr euch einen Lippenstift aus der Standard-Kollektion aussuchen. Ausgeschlossen sind die limitierten Lippenstifte und die aus der Viva Glam Serie. Im Standard Sortiment gibt es aber auch ausreichende Lippenstifte und ihr werdet sicher fündig.
  • Der neue Lippenstift kann nicht wieder für Back to Mac eingesetzt werden. Um das zu vermeiden, wird das Etikett auf dem Lippenstift durchgestrichen.
  • Ein neuer Lippenstift kostet bei Mac 20EUR. Ich finde das lohnt sich!

Und das wars schon! Ganz easy kommt ihr an euren neuen LieblingsLippenstift. 🙂

Ich hab schon lange meine leeren Verpackungen gesammelt und konnte mir dadurch dieses Jahr schon zwei neue Lippenstifte zulegen und ich liebe sie. 🙂

2

Als erstes hab ich mir eine matte Farbe zugelegt. Und da der Lippenstift umsonst war, habe ich mich mal an eine etwas gewagtere Farbe getraut. „Retro Matte, Flat Out Fabulous“ Das leuchtende Pink war die perfekte Farbe für den Sommer. Der Lippenstift ist sehr langanhaltend und durch die trockene Textur würde ich fast sagen, dass er kussfest ist. Allerdings trocknen die Lippen relativ schnell aus. Wer also eher zu spröden Lippen neigt, braucht nach 2 Stunden eine Pflege drauf.

Als zweiten Lippenstift hab ich mich für die Farbe „Satin, Rebel“ entschieden. Das dunkle lila fand ich super für den Herbst und habe ihn auch direkt bei einem FotoShooting verwendet. Die Textur ist cremig und angenehm. Die Farbe ist satt und strahlend.

3

Also, bitte in Zukunft keine Verpackungen mehr wegschmeißen, sondern recyceln und sich an einem neuen Lippenstift erfreuen. 🙂

(Foto: Aline Lange)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s